second me (neuer Zyklus)
second me (neuer Zyklus)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 



Frank Deubel (Jg. 1951)

Ausgehend von der analogen Schwarz-Weiß-Photographie im komplett eigenen, analogen Verarbeitungsprozess arbeite ich an verschiedenen Zyklen klassischer und experimenteller Photographie. Die Arbeit mit dem Menschen bildet dabei einen Schwerpunkt. Dazu gehört das Sichtbarmachen von Bewegungsabläufen, Auflösen bzw. Transformieren von Körpern durch extreme Belichtungssituationen und Materialeinsatz. Für meine Arbeitsweise ist entscheidend, dass mit der Belichtung des Negativmaterials das endgültige Bild bereits festgelegt ist und keine weitere Manipulation im Labor oder durch digitale Bildbearbeitung erfolgt.  Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler und der Gruppe 50 in Wiesbaden.

" In meiner Arbeit gilt es immer wieder auch die Formensprache im photographisch experimentellen Ansatz neu auszuloten und dabei an und den Kern der Photographie als Lichtmalerei zu gelangen. "